Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo BDS - Bund der Selbstständigen
Newsletter 2/November 2019 

Liebe BDS Mitglieder und Freunde des BDS,

wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der aktuellen Ausgabe des BDS Newsletters und einen schönen ersten Advent. 

Icon Bund der Selbstständigen  Kassenbonpflicht: Bürokratiemonster im Gewand der Steuergerechtigkeit
Ab Januar 2020 gilt für alle Unternehmen in Deutschland die Kassenbonpflicht. Für jeden Verkauf, und sei es nur ein Brötchen beim Bäcker und eine Zeitung am Kiosk, muss nun ein Bon ausgedruckt werden. Eine absurde Regelung, kritisiert der Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. und fordert die Bundesregierung auf die Regelung noch vor Inkrafttreten auszusetzen.
Auch für Kleinbeträge soll die Kassenbonpflicht gelten.
Foto: Pixabay

Icon Bund der Selbstständigen  Unternehmen leiden unter längerer Brückensperrung
Mit großem Bedauern hat der Bund der Selbständigen Römerberg-Speyer e.V. die Meldung des Regierungspräsidiums Karlsruhe über die Verlängerung der Sanierungszeit der Salierbrücke zur Kenntnis genommen. Das Regierungspräsidium hatte verkündet, dass sich der Abschluss der Bauarbeiten an der Salierbrücke bis ins Frühjahr 2022 verzögern werde. Der BdS kritisiert sowohl die Kommunikation des Regierungspräsidiums Karlsruhe als auch die mangelhafte Planung im Vorfeld.
Bis zum Frühjahr 2022 ist Speyer über die Salierbrücke nicht zu erreichen.
Foto: Pixabay

Icon Bund der Selbstständigen  BDS bei der Gründungsallianz des Wirtschaftsministeriums
Um die Aktivitäten für Existenzgründer in Rheinland-Pfalz zu bündeln und die Rahmenbedingungen zu verbessern, hat das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium die Gründungsallianz ins Leben gerufen. Die Gründungsallianz unter Vorsitz von Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing traf sich in Mainz um die Situation der Gründer und konkrete Projekte zu sprechen. Der Wirtschaftsminister berichtete über die Planungen für das RP Tech Institute in Kaiserslautern. 
Die Gründungsallianz verbessert die Rahmenbedingungen für Existenzgründungen.
Foto: Pixabay

Icon Bund der Selbstständigen  BDS führt Projekt „Willkommenslotsen“ auch 2020 weiter
Bereits seit 2016 berät der Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. Unternehmen, die Geflüchtete einstellen möchten. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat das Projekt nun verlängert, so dass der BDS diesen Service auch im kommenden Jahr anbieten kann. Als Willkommenslotse unterstützt der BDS die Unternehmen bei der Suche nach geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern, unterstützt bei allen bürokratischen Fragen und berät zu Fördermitteln.
Der BDS berät Unternehmen, die Geflüchtete einstellen möchten.
Foto: Pixabay

Icon Bund der Selbstständigen  Existenzgründungstag: viele Gründungsinteressierte am BDS Stand
Der Existenzgründungstag der Metropolregion Rhein-Neckar fand in diesem Jahr in Speyer statt. Am Stand des Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V. fanden sich viele Existenzgründerinnen und Existenzgründer ein um mehr über den BDS und seine Angebote zu erfahren. Unterstützt wurden BDS Präsidentin Liliana Gatterer und BDS Gechäftsführer Tim Wiedemann von Manuela Baldauf, Vorstandsmitglieder und BDS Repräsentantin für den Donnersbergkreis und die Westpfalz. 
Staatssekretär Andy Becht und Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler besuchten den Stand des BDS.
Foto: BDS Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.

Icon Bund der Selbstständigen  Save the Date: BDS Neujahrsempfang 2020
Der Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V. lädt alle Mitglieder und Freunde des BDS am Freitag, 17. Januar 2020 zum Neujahrsempfang in das Casimirianum in Neustadt ein. BDS Präsidentin Liliana Gatter wird einen Ausblick auf die Aktivitäten des BDS im Jahr 2020 geben. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit sich mit anderen BDS Mitgliedern auszutauschen und neuen Geschäftskontakte zu knüpfen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist notwendig.
Der BDS Neujahrsempfang 2020 findet im Casimirianum in Neustadt statt.
Foto: BDS Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.

Icon Bund der Selbstständigen Save the Date: Unternehmertreffen 2020 
Das Unternehmertreffen Pfalz findet auch im kommenden Jahr statt. Am 05. Februar 2020 um 19 Uhr beginnt das Unternehmertreffen Pfalz. Neben der Möglichkeit zahlreiche neue Geschäftskontakte zu knüpfen, wartet auch eine spannende Keynote auf die Besucher. Auch in diesem Jahr veranstalten wir das Unternehmertreffen Pfalz gemeinsam mit anderen Verbänden und Netzwerken. Eintrittskarten gibt es in den kommenden Wochen zu kaufen. 
Zauberer Steffen Nägele hielt beim Unternehmertreffen 2019 die Keynote.
Foto: BDS Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.

Icon Bund der Selbstständigen  Wussten Sie schon...?  



Als BDS Mitglied erhalten Sie einen zusätzlichen 10% BDS Rabatt pro Haufe-Lexware Monats- oder Jahres Softwarerabogebühr. Wechseln Sie jetzt auch bei einem bereits bestehenden Lexware Direkt Abo. Auch eine Abo Übernahme von einem anderen Lexware Anbieter ist nach Kundenwunsch möglich.
Informieren Sie sich unverbindlich, die BDS Geschäftsstelle hilft Ihnen unter info@bds-rlp.de oder 06321/9375141 gerne weiter.


Icon Bund der Selbstständigen  Termine
Jahreshauptversammlung des BdS Römerberg-Speyer e.V.
30. November 2019,19:00  Uhr
Domhof, Große Himmelsgasse 6, 67346 Speyer
BDS Neujahrsempfang 2020
15. Januar 2020, 19:00 Uhr
Casimirianum, Ludwigstraße 1, 67433 Neustadt an der Weinstraße
Unternehmertreffen Pfalz 2020
05. Februar 2020, 19:00 Uhr
Stadthalle Speyer, Obere Langgasse 33, 67346 Speyer
Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen bei der BDS Geschäftsstelle unter 06321/9375141 oder info@bds-rlp.de ist nötig.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

BDS Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.
Vertreten d. d. Präsidentin Liliana Gatterer (V.i.S.d.P) Redaktion & Layout: Tim Wiedemann
Hauptstraße 94
67433 Neustadt/Wstr.
Deutschland

0 63 21 / 93 75 141
info@bds-rlp.de
www.bds-rlp.de
CEO: Tim Wiedemann
Register: VR 60242
Tax ID: DE 189206135
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Präsidentin: Liliana Gatterer
Vizepräsidenten: Joachim Schneider