Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo BDS - Bund der Selbstständigen
Newsletter Dezember 2019 

Liebe BDS Mitglieder und Freunde des BDS,

wir freuen uns Ihnen die letzte Ausgabe des BDS Newsletters im Jahr 2019 präsentieren zu dürfen. Wir danken Ihnen für Ihr Treue, Ihre Themenvorschläge, Lob und Kritik im vergangenen Jahr. Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.  

Icon Bund der Selbstständigen  Kassenbonpflicht: Entschärfung des Gesetzes in Aussicht
Die Pflicht zur Ausgabe eines Kassenbons auch bei Kleinstbeträgen hat eine Welle des Protestes ausgelöst. Auch der BDS Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. hatte sich klar gegen eine Bonpflicht ausgesprochen und gefordert das Gesetz noch vor dem 01. Januar 2020 zu stoppen. Das Bundesfinanzministerium hat nun eingelenkt und eine Entschärfung des Gesetzes in Aussicht gestellt. Die Verhinderung von Steuerhinterziehung war das Ziel der Bundesregierung bei ihrem Beschluss die Kassen von Gewerbetreibenden stärker zu reglementieren. 
Die Bundesregierung denkt über eine Entschärfung des Gesetzes zu Bonpflicht nach.
Foto: Pixabay

Icon Bund der Selbstständigen  Bundestag beschließt Wiedereinführung der Meisterpflicht
Der Deutsche Bundestag hat die Wiedereinführung der Meisterpflicht für zwölf Handwerksberufe beschlossen. Es handelt sich um die Gewerke: Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Betonstein- und Terrazzohersteller, Estrichleger, Behälter- und Apparatebauer, Parkettleger, Rollladen- und Sonnenschutztechniker, Drechsler und Holzspielzeugmacher, Böttcher, Raumausstatter, Glasveredler, Orgel- und Harmoniumbauer und Schilder- und Lichtreklamehersteller. 
Die Meisterpflicht wird in zwölf Handwerksberufen wieder eingeführt.
Foto: Pixabay

Icon Bund der Selbstständigen  BdS fordert Erhaltung des Industriehofs Speyer als Heimat des Gewerbes
Der Industriehof Speyer ist seit einigen Jahren Heimat für verschiedene Gewerbebetriebe in Speyer. Nun ist eine Diskussion um die weitere Nutzung des Industriehofes entbrannt. Der Bund der Selbständigen Römerberg-Speyer e.V. (BdS) fordert eine Bestandsgarantie für die ansässigen Unternehmen. Außerdem müsse es auch für neue Unternehmen möglich sein sich dort anzusiedeln, so die erste Vorsitzende des BdS, Liliana Gatterer. 
In Speyer ist eine Diskussion um die Zukunft des Industriehofes entbrannt.
Foto: Pixabay

Icon Bund der Selbstständigen  startup innovativ 2019/2020 – Neue Wettbewerbsrunde ist gestartet
Mit „startup innovativ“ fördert das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium innovative Gründungen bis zum fünften Jahr nach Unternehmensstart mit mindestens 10.000 Euro bis maximal 100.000 Euro und erleichtert damit den Start in die Selbständigkeit. Die Bewerbungsphase für den Wettbewerb läuft bis zum 29. Februar 2020, Bewerbungen sind ab sofort möglich. 
Der Wettbewerb startup innovativ wir vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium durchgeführt.
Foto: MWVLW RLP

Icon Bund der Selbstständigen BDS Neujahrsempfang 2020 am 17. Januar 2020
Der Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V. lädt alle Mitglieder und Freunde des BDS am Freitag, 17. Januar 2020 um 19 Uhr zum Neujahrsempfang in das Casimirianum in Neustadt ein. BDS Präsidentin Liliana Gatter wird einen Ausblick auf die Aktivitäten des BDS im Jahr 2020 geben. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit sich mit anderen BDS Mitgliedern auszutauschen und neuen Geschäftskontakte zu knüpfen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist notwendig.
Am 17. Januar 2020 lädt der BDS zum Neujahrsempfang nach Neustadt.
Foto: BDS Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.

Icon Bund der Selbstständigen Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr
Das gesamte Team des Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. wünscht Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest.
Wir danken Ihnen für das ereignisreiche Jahr mit vielen Begegnungen und Gesprächen. Wir freuen uns auf das Jahr 2020 und wünschen Ihnen dafür Gesundheit, Erfolg und Glück.
Foto: Pixabay


Wattline - Energie intelligent optimiert. BDS Mitglieder sparen mit unserem Partner Wattline bei ihren Stromkosten. Seit 20 Jahren unterstützt Wattline Unternehmen bei der Optimierung ihres Stromtarifes. Mehr als 20.000 Kunden nutzen bereits diesen Service. Informieren Sie sich über dieses exklusive Angebot für BDS Mitglieder unter info@bds-rlp.de oder 06321/9375141. 

Icon Bund der Selbstständigen  Termine
BDS Neujahrsempfang 2020
17. Januar 2020, 19:00 Uhr
Casimirianum, Ludwigstraße 1, 67433 Neustadt an der Weinstraße
Instagram-Workshop für Einsteiger
29. Januar 2020, 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Evernial Naturkosmetik GmbH, Saarpfalzstraße 35-37, 66914 Waldmohr
Unternehmertreffen Pfalz 2020
05. Februar 2020, 19:00 Uhr
Stadthalle Speyer, Obere Langgasse 33, 67346 Speyer
Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen bei der BDS Geschäftsstelle unter 06321/9375141 oder info@bds-rlp.de ist nötig.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

BDS Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.
Vertreten d. d. Präsidentin Liliana Gatterer (V.i.S.d.P) Redaktion & Layout: Tim Wiedemann
Hauptstraße 94
67433 Neustadt/Wstr.
Deutschland

0 63 21 / 93 75 141
info@bds-rlp.de
www.bds-rlp.de
CEO: Tim Wiedemann
Register: VR 60242
Tax ID: DE 189206135
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Präsidentin: Liliana Gatterer
Vizepräsidenten: Joachim Schneider