Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo BDS - Bund der Selbstständigen
Newsletter 2/März 2020

Liebe BDS Mitglieder und Freunde des BDS,

wir präsentieren Ihnen die neueste Ausgabe des BDS Newsletters. Alle Unternehmen sind von der Corona Krise betroffen. Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt. Außerdem weisen wir Sie darauf hin, dass wir unsere Veranstaltungen bis auf Weiteres aussetzen.

Icon Bund der Selbstständigen  Unterstützungsangebote von Land und Bund (Stand: 27.03.2020)
Mittlerweile bieten die Bundesländer und der Bund verschiedene Unterstützungsangebote für Selbständige und kleine Unternehmen. So bietet das Land Rheinland-Pfalz neben Bürgschaften und Krediten auch ein Soforthilfeprogramm an. Aus Bundesmitteln wird ein direkter Zuschuss an kleine Unternehmen und Selbständige bezahlt.
Bund und Länder unterstützen die 
kleinen und mittelständischen
Unternehmen.

Grafik: Pixabay.com

Icon Bund der Selbstständigen  Rheinland-Pfalz legt „Zukunftsfonds starke Wirtschaft RLP“ auf
Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat bei ihrer heutigen Pressekonferenz die Einrichtung des „Zukunftsfonds starke Wirtschaft Rheinland-Pfalz“ angekündigt. Dieser Zukunftsfonds ergänzt das geplante Programm der Bundesregierung für Selbständige und kleine Unternehmen. Gleichzeitig bietet es für Unternehmen mit 11 bis 30 Mitarbeitern, die bisher nicht berücksichtigt waren, eine Unterstützung.

Die Landesregierung Rheinland-Pfalz
ergänzt das Hilfsprogramm des Bundes.
Foto: Pixabay.com


Icon Bund der Selbstständigen  Soforthilfemaßnahmen im Saarland jetzt verfügbar
Die saarländische Landesregierung hat ein Soforthilfeprogramm für die Selbständigen und kleinen Unternehmen im Saarland aufgelegt. Die Beantragung kann ab sofort erfolgen.
Antragsberechtigt sind gewerbliche Unternehmen und selbstständige Angehörige der Freien Berufe, die im Jahresdurchschnitt bis zu max. 10 sozialversicherungspflichtige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen.
Soforthilfeprogramm für KMU im Saarland.
Foto: Pixabay.com 

Icon Bund der Selbstständigen  Aussetzung der Sozialbeiträge möglich
Die Arbeitgeber in Deutschland müssen im Fall einer finanziellen Notlage wegen der Corona-Krise zunächst keine Sozialversicherungsbeiträge abführen. Auf Antrag können die Beiträge für März und April gestundet werden, teilten die Sozialversicherungsträger mit. Ausnahmsweise werden dafür keine Zinsen fällig. Allerdings müssen vorher alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft werden.

Sozialversicherungsbeiträge müssen zunächst nicht abgeführt werden.
Foto: Pixabay.com 


Icon Bund der Selbstständigen  BDS bietet mit BDSCloud Möglichkeiten für mobiles Arbeiten
In der aktuellen Situation arbeiten viele Selbständige und kleine Unternehmen von zu Hause aus. Gerade wenn Sie Angestellte haben stehen Sie vor Herausforderungen. So sollen die Daten zentral verfügbar sein und die Arbeiten auf einem sicheren Server abgespeichert werden. Der BDS bietet gemeinsam mit dem Mitgliedsunternehmen „eitie“ eine Lösung an: die BDSCloud.

Möglichkeiten für mobiles Arbeiten durch BDSCloud.
Foto: Pixabay.com 

Icon Bund der Selbstständigen Unsere Partner informieren

Gerade in Zeiten der Krise benötigt man starke Partner. Unser Partner, die BKK Pfalz, hat sich daher entschlossen, ganz unbürokratisch Selbständigen und Freiberuflern eine Hilfe anzubieten und schöpft die gesetzlichen Möglichkeiten komplett aus.
Lesen Sie weiter...
Die GEMA hat angekündigt, dass für Lizenznehmer für den Zeitraum, in dem sie ihren Betrieb aufgrund behördlicher Anordnungen zur Eindämmung der Pandemie-Ausbreitung schließen müssen, alle Monats-, Quartals- und Jahresverträge ruhen.
Lesen Sie weiter...

Icon Bund der Selbstständigen  Termine
Bis auf Weiteres keine Veranstaltungen!

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

BDS Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.
Vertreten d. d. Präsidentin Liliana Gatterer (V.i.S.d.P) Redaktion & Layout: Tim Wiedemann, Alexander Gehres
Hauptstraße 94
67433 Neustadt/Wstr.
Deutschland

0 63 21 / 93 75 141
info@bds-rlp.de
www.bds-rlp.de
CEO: Tim Wiedemann
Register: VR 60242
Tax ID: DE 189206135
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Präsidentin: Liliana Gatterer
Vizepräsidenten: Joachim Schneider