Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo BDS - Bund der Selbstständigen
Newsletter 2/Oktober

Liebe BDS Mitglieder und Freunde des BDS,

wir freuen uns Ihnen den aktuellen Newsletter zu präsentieren und Ihnen mit einer Reihe von interessanten Berichten durch die schwere Zeit zu helfen.

Icon Bund der Selbstständigen  Harte Maßnahmen durch Bund und Länder beschlossen
Beschlüsse der Ministerkonferenz vom 28.10.2020:
Leider kommen wir heute mit traurigen Nachrichten auf Sie zu. Neben den gebeutelten Soloselbständigen, der Schausteller- und Reisebranche sind nun auch Gastronomie, Hotelgewerbe, Spielhallen, Massagepraxen, Kosmetikstudios und Kultur die nächsten, die jetzt schließen müssen. Zwar soll es eine Entschädigung von 75% für Unternehmen bis 50 Mitarbeiter und 70% ab 50 Mitarbeitern geben, abgeleitet von dem Umsatz des Vorjahresmonat November, allerdings kann keiner sagen wie unbürokratisch und schnell die Gelder fließen werden.

Icon Bund der Selbstständigen  ACHTUNG: Anträge auf Überbrückungshilfe II können gestellt werden!
Die Anträge für die Überbrückungshilfe II können bereits gestellt werden!! Die Antragsfrist endet am 31.12.2020.
In der zweiten Phase der Überbrückungshilfe wird diese auf die Monate September bis Dezember 2020 verlängert. Dabei wird die Förderung ausgeweitet und die Zugangsbedingungen vereinfacht. Kleine und mittelständische Unternehmen, sowie Soloselbstständige und Freiberufler werden dabei mit nicht-rückzahlbaren Zuschüssen zu den betrieblichen Fixkosten besonders unterstützt.

Icon Bund der Selbstständigen  Eine EEG-Senkung alleine reicht nicht!
Erste Schritte sind getan! Die Bundesregierung beschloss die EEG-Umlage von derzeit 6,756 ct/kWh ab Januar 2021 auf 6,5 ct/kWh zu senken. 2022 soll die Umlage dann auf 6,0ct/kWh fallen. Möglich wird das, laut Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, durch Einnahmen aus der nationalen CO2-Bepreisung sowie zusätzliche Haushaltsmittel aus dem zweiten Nachtragshaushalt 2020.
Als kurzfristige Maßnahme sehen wir die EEG-Senkung/Deckelung positiv, sie ändert aber nichts am eigentlichen Problem. Die Energiepolitik muss neue Wege gehen. Es braucht die Wende zur Wende.

Icon Bund der Selbstständigen  Nein zu dem aktuellen Gesetzentwurf für ein Lieferkettengesetz!
Wir, der Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V. lehnt den aktuellen Gesetzentwurf für das Lieferkettengesetz ab. Das geplante Gesetz sieht bestimmte soziale und ökologische Mindeststandards vor, die entlang der gesamten Lieferkette im In- und Ausland eingehalten werden müssen. Für Verstöße gegen die Sorgfaltspflicht können die Unternehmer dann haftbar gemacht werden.

Icon Bund der Selbstständigen  Netzwerken mit Turnschuhen und Rucksack
Raus aus dem Arbeitsalltag, rein in den Wald zum Gesundheitswandern, dazu hatte die BKK Pfalz, zusammen mit dem Gewerbering VG Bruchmühlbach-Miesau, am Samstag den 17.11.20 geladen. Eine motivierte Gruppe ist dem Aufruf gefolgt.
Gesundheitswandern verbindet das klassische Wandern mit kurzen Übungseinheiten zur Beweglichkeit, Entspannung oder Gleichgewicht.

Fotoquelle: BKK Pfalz & Gewerbeverein VG Bruchmühlbach-Miesau e.V.

Icon Bund der Selbstständigen  Erfolgreiches BDS-Unternehmerfrühstück in Kirchheimbolanden
Nach längerer Zeit durften wir uns wieder über ein Unternehmerfrühstück in Kirchheimbolanden freuen. Im Parkhotel Schillerhain empfing der Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz und Saarland e.V., zusammen mit der BDS-Repräsentantin für den Donnersbergkreis und der Westpfalz, Manuela Baldauf interessierte Unternehmer. Man konnte sich beim geselligen Zusammensein, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, austauschen und Kontakte knüpfen

Fotoquelle: BDS

Icon Bund der Selbstständigen  Videokonferenz Hackathon in Rheinland-Pfalz
Liebe Mitglieder,
vom 13. bis 15. November findet der Hackathon der Wirtschaft Rheinland-Pfalz des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz statt. "Hackathon" kommt von "hacken" und "Marathon". Er soll allen Teilnehmenden die unkomplizierte Möglichkeit geben, ihre Ideen anderen vorzustellen und diese gemeinsam zu entwickeln und zu verbessern.



Icon Bund der Selbstständigen  Initiative „kaufnebenan.de“
In vielen unseren Ortsverbänden gibt es Initiativen der lokalen Unternehmen die Kaufkraft im Ort zu lassen. Ob diese Initiativen „Kauf vor Ort, geh nicht fort“ oder „Kauf da, wo du lebst“ genannt werden, es steht immer dasselbe Ziel dahinter! Die lokalen Unternehmen sollen gestärkt werden. Deshalb unterstützen wir die deutschlandweite Initiative „kaufnebenan.de“.


Icon Bund der Selbstständigen  BDS-Mitglieder vorgestellt: Topauthent
Für unsere Reihe „BDS Mitglieder vorgestellt“ stand uns dieses Mal Frau Schank, Inhaberin und Geschäftsführerin von Topauthent Rede und Antwort. Sie erklärt uns die Methode und beschreibt die Notwendigkeit eines verantwortungsvollen Wirtschaftens. Gesundheitsprävention und Changemanagement spielen dabei auch eine große Rolle.


Fotoquelle: Dorothee Schank

Icon Bund der Selbstständigen  Lautern vorläufig gerettet!
In diesen schweren Zeiten, mit all den negativen Schlagzeilen, wollen wir Ihnen auch eine positive Nachricht präsentieren…
Wir freuen uns, dass das Insolvenzverfahren des 1. FC Kaiserslautern nun beendet ist. Die Gläubiger haben dem Insolvenzplan auf ihrer Versammlung einstimmig zugestimmt. Die Kapitalgesellschaft des FCK ist nun schuldenfrei, und der Traditionsverein erst einmal gerettet. Gerade rechtzeitig zum 100jährigen Geburtstag von Fritz Walter am 31. Oktober ist die Rettung für den FCK umso erfreulicher.




Icon Bund der Selbstständigen  In eigener Sache: ABSAGE unserer Veranstaltungen
Liebe Mitglieder und Freunde des BDS,
aufgrund der ab dem 2. November geltenden Schutzmaßnahmen von Bund und Ländern, werden wir alle Veranstaltungen für 2020 ABSAGEN!!
Gerne hätte der Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V. die Veranstaltungen abgehalten. Allerdings zwingen uns die Maßnahmen die Termine auf das kommende Jahr zu verschieben.
Bleiben Sie gesund!





























Vom wendigen Fiat 500 über den großzügigen Tipo bis zum geräumigen Doblo reicht die Modellepalette von Fiat. BDS Mitglieder erhalten auf zahlreiche Modelle attraktive Konditionen. Für weitere Informationen zu den Sonderkonditionen kontaktieren Sie uns unter 06321/9375141 oder info@bds-rlp.de







BDS Mitglieder erhalten über die Plattform Carfleet24 attraktive Konditionen. Konfigurieren Sie sich online Ihr Fahrzeug verschiedener Marken unter www.Carfleet24.de Für weitere Informationen zu den Sonderkonditionen kontaktieren Sie uns unter 06321/9375141 oder info@bds-rlp.de









Wie wäre es, wenn Sie Ihren Arbeitsplatz immer dabei hätten? Wie wäre es wenn Sie auf Ihre Daten, E-Mails und Ihre Programme von überall Zugriff hätten? Wir machen es möglich! Mit der BDSCloud, der großartigen EDV für kleine Unternehmen.
Für Nichtmitglieder kostet diese Cloud-Lösung ab 149 Euro pro Monat.
BDS Mitglieder erhalten die BDS Cloud ab 79 Euro pro Monat. Gerne berät Sie das Team von eitie zur BDSCloud und Ihren individuellen Anforderungen. Sie erreichen den BDS Ansprechpartner Patrik Scherer und sein Team unter Tel.: 0721 4008100 oder per E-Mail an vertrieb@eitie.com


ABSAGE: "Infoabend Digitalisierung - Wollen oder müssen wir digitalisieren?",
05. November 2020
ABSAGE: BDS-Unternehmerfrühstück in Worms, 12. November 2020
Videokonferenz Hackathon in Rheinland-Pfalz
vom 13. bis 15. November 2020
Online...Anmeldung unter: www.rlp-hackathon.de
Existenzgründungstag Rhein-Neckar…goes digital!
am 21. November 2020, 10:00-17:00 Uhr
Online...Anmeldung unter: www.start-rhein-neckar.com
ABSAGE: BdS Römerberg-Speyer: Jahreshauptversammlung, 21. November 2020
ABSAGE: BDS-Unternehmerfrühstück in Kirchheimbolanden, 26. November 2020
ABSAGE: Jahreshauptversammlung des BDS Rheinland-Pfalz & Saarland e.V., 28. November 2020

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

BDS Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.
Vertreten d. d. Präsidentin Liliana Gatterer (V.i.S.d.P) Redaktion & Layout: Alexander Gehres
Hauptstraße 94
67433 Neustadt/Wstr.
Deutschland

0 63 21 / 93 75 141
info@bds-rlp.de
www.bds-rlp.de
CEO: Liliana Gatterer
Register: VR 60242
Tax ID: DE 189206135
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Präsidentin: Liliana Gatterer
Vizepräsidenten: Joachim Schneider