Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo BDS - Bund der Selbstständigen
Newsletter 2/Januar


Liebe BDS Mitglieder und Freunde des BDS,

wir freuen uns Ihnen unseren aktuellen Newsletter zu präsentieren. Wir haben wieder interessante Themen für Sie zusammengestellt und informieren Sie sehr gerne darüber.

Icon Bund der Selbstständigen  Hände weg von der Tarifautonomie
Glasklar positioniert sich der Bund der Selbständigen Deutschland e.V. zur Frage des Mindestlohns. Unabhängig von der Höhe, die völlig zu Recht immer wieder diskutiert werden muss, spricht sich der BDS Deutschland e.V. als Vertreter des Mittelstands dafür aus, dass, wie bisher auch, eine unabhängige Mindestlohnkommission dessen Höhe definiert...

Bildquelle: Adobe Stock

Icon Bund der Selbstständigen  Hilfe tut Not!
Anpassung und Verlängerung des Kurzarbeitergeldes, sowie eine 100%-Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge dringend notwendig
Die neue Welle der Corona-Pandemie trifft uns mal wieder mit voller Wucht. Die Fallzahlen steigen enorm. Es muss dringend gegengesteuert werden. Einschränkungen treffen uns alle, aber eben auch die Unternehmer mit Ihren Betrieben, die auf Kunden/Gäste angewiesen sind...

Icon Bund der Selbstständigen  Staatliche Aufgaben nicht wieder auf die Arbeitgeber abwälzen!
Kontrollpflichten für etwaige Impfpflicht sind eine rote Linie für den Mittelstand!
In dieser Woche werden erstmals verschiedene Entwürfe zur Impfpflicht im deutschen Bundestag diskutiert. Von Ablehnung der Impfpflicht über abgestufte Versionen bis zur allgemeinen Impflicht reichen die Ideen unserer Bundestagsabgeordneten. Alle verpflichtenden Varianten haben allerdings die Herausforderung der praktischen Überprüfung...

Icon Bund der Selbstständigen  Kontakterfassung entfällt größtenteils
Wir möchten unsere Mitglieder darüber informieren, dass die Kontakterfassung ab dem 31. Januar 2022 größtenteils entfällt. Das gilt zum Beispiel für die Gastronomie, Friseure, Fitnessstudios usw. Da die Gesundheitsämter überlastet sind, ist eine Kontaktnachverfolgung momentan nicht möglich. In Krankenhäusern und Altenheimen bleibt die Kontakterfassung allerdings bestehen.


Icon Bund der Selbstständigen  Gelungener Neujahrsempfang 2022 des BDS Rheinland-Pfalz & Saarland
Zum traditionellen Neujahrsempfang des Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz & Saarland e.V. kamen am 21. Januar 2022 zahlreiche Unternehmer ins Casimirianum nach Neustadt. Nach der Corona bedingten Pause 2021, freuten wir uns unsere Mitglieder, Gäste aus der Politik und das Ensemble "Salonissimo", welches den tollen musikalischen Rahmen gab, unter den geltenden Corona-Auflagen begrüßen zu dürfen...

Fotoquelle: BDS

Icon Bund der Selbstständigen  Reform und Verschärfung des Transparenzregisters
Das 2017 eingeführte Transparenzregister wurde nun von einem sog. „Auffangregister“ zu einem „Vollregister“ umgestellt. Neu ist die aktive Meldung aller wirtschaftlicher Berechtigter und die Aktualität derer seitens transparenzpflichtiger Rechtseinheiten. Diese sind im Mittelstand: GmbH, UG (haftungs-beschränkt), AG, OHG, KG (inkl. GmbH & Co. KG). Ausnahmen sind Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) und Einzelunternehmen...



Icon Bund der Selbstständigen  BDS-Mitglieder vorgestellt: VinArTours Weinreisen
Für unsere Reihe „BDS Mitglieder vorgestellt“ stand uns dieses Mal Herr Rudolf Hoffmann von VinArTours aus Neustadt an der Weinstraße Rede und Antwort.
Herr Hoffmann gibt uns Einblick ins seinen Reisebetrieb VinArTours und betont die Kombination aus Wein, Landschaft, Kultur und gutem Essen. Neben den „normalen“ Weinreisen gibt es auch Reisen speziell für Winzer und fortgeschrittene Weinliebhaber...


Fotoquelle: VinArTours


Egal ob Abenteurer oder Stadtflitzer, bei PEUGEOT finden Sie das passende Auto. Nutzen Sie den BDS Rahmenvertrag und profitieren Sie von attraktiven Rabatten.
Für weitere Informationen zu den Sonderkonditionen kontaktieren Sie uns unter 06321/9375141 oder info@bds-rlp.de Eine Übersicht über die Modelle finden Sie hier




20% weniger zahlen Sie als BDS-Mitglied bei der GEMA im Vergleich zu den Normalvergütungssätzen. Weitere 10% können über einen Jahrespauschalvertrag gespart werden. Die Nutzung von Werken des GEMA Repertoires in Geschäfts- und Verkaufsräumen und bei der Veranstaltung von Leistungsschauen ist grundsätzlich gebührenpflichtig. Der Landesverband hat mit der GEMA einen Rahmenvertrag geschlossen, der den BDS-Mitgliedern Sonderkonditionen einräumt. Für weitere Informationen zu den Sonderkonditionen kontaktieren Sie uns unter 06321/9375141 oder info@bds-rlp.de




Gönnen Sie Ihren Kunden oder Geschäftspartnern etwas Besonderes. BDS Mitglieder erhalten Rabatte auf Weine aus dem Hause Weinland Meckenheim.
Für weitere Informationen zu den Sonderkonditionen kontaktieren Sie uns unter 06321/9375141 oder info@bds-rlp.de







Business Lunch des BdS Neustadt & Südliche Weinstraße
jeden 2. Donnerstag im Monat, 12 Uhr
MiDi GmbH, Kohlplatz 31, 67433 Neustadt a. d. Weinstr.
Sofern es die aktuelle Covid-Richtlinie erlaubt!
ABGESAGT: BDS-Unternehmerfrühstück in Ludwigshafen
am 16. Februar 2022
Haßlocher Wirtschaftsmarkt
am 11. & 12.06.2022
Pfalzhalle

Icon Bund der Selbstständigen  Termine BDS Deutschland
German Mittelstand Workshop: Präsenz bei Google | Wie finden mich meine Kunden?
am 9. Februar 2022, 8.30 Uhr bis 9.15 Uhr
Online
Informationen & Anmeldung hier
German Mittelstand Workshop: Social Media | Wie erreicht man damit neue Kunden?
am 23. Februar 2022, 8.30 Uhr bis 9.15 Uhr
Online
Informationen & Anmeldung hier

Icon Bund der Selbstständigen  Etwas zum Schmunzeln

Von unserem Mitglied Steffen Boiselle:



Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

BDS Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.
Vertreten d. d. Präsidentin Liliana Gatterer (V.i.S.d.P) Redaktion & Layout: Alexander Gehres
Hauptstraße 94
67433 Neustadt/Wstr.
Deutschland

0 63 21 / 93 75 141
info@bds-rlp.de
www.bds-rlp.de
CEO: Liliana Gatterer
Register: VR 60242
Tax ID: DE 189206135
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Präsidentin: Liliana Gatterer
Vizepräsident: Joachim Schneider